Warum fließt mein Sperma raus?

Bushido255: Ich habe ein Problem. Und zwar hab ich mit meiner Freundin Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Und wenn ich meinen Orgasmus bekommen habe und mein Sperma in der Scheide meiner Freundin ist und ich meinen Penis wieder rausziehe, dann kommt mein Sperma wieder aus der Scheide raus. Das ist doch nicht normal, oder? Was ist die Ursache dafür?

Dr.-Sommer-Team: Klar, ist das normal! Das geht jedem Mädchen so. Denn wo soll das Sperma denn sonst hin?

Es ist so: Nach deinem Samenerguss vermischt sich dein Sperma mit der Scheidenflüssigkeit deiner Freundin. Solang sie nach dem Sex liegen bleibt passiert kaum etwas. Aber wenn sie aufsteht, fließt ein Teil davon durch die Schwerkraft nach unten Richtung Scheidenausgang und dann wieder aus der Scheide heraus.

Das könnt ihr tun: Flüssigkeit mit einem Handtuch oder Papiertaschentüchern auffangen oder eine Slipeinlage in den Slip einlegen.

Übrigens: Ein natürlicher Umgang mit Körpersäften wie Sperma, Scheidensekret oder Speichel beim Sex ist wichtig. Ekelst du dich davor, macht Sex keinen Spaß!

Weiter zu: Ich hab Angst, dass er Schluss macht!