Verliebt in meine Chatfreundin!

Verliebt in Chatfreundin!

Benjamin, 13: Eine gute Freundin, die ich über Chatroulette kennengelernt habe, wohnt in einem anderem Bundesland und somit leider sehr weit weg von mir. Ich skype fast jeden Tag mit ihr und wir haben immer sehr viel Spaß. Ich steh total auf sie und habe das Gefühl, dass sie auch auf mich steht. Aber ich bin mir nicht ganz sicher und will sie deswegen fragen, ob sie auch in mich verliebt ist. Ich bin so nervös. Wie kann ich es machen?

Dr.-Sommer-Team: Frag sie nicht direkt, wenn Du unsicher bist!

Lieber Benjamin,

Du hast das Mädchen schon so gut kennen gelernt, dass Du Dich richtig in sie verliebt hast. Sie scheint Dich auch sehr zu mögen. Sonst würde sie ja nicht immer wieder den Kontakt zu Dir trotz der Ferne suchen. Mach Dir also nicht so große Sorgen, dass Ihre Gefühle für Dich ganz anders sein könnten.

Manchmal braucht es einfach ein bisschen Mut um dem anderen zu sagen: "Ich hab mich total in dich verliebt!" Für die, die auf diese Worte wartet, wird das ein wundervoller Moment. Und selbst, wenn sie nicht so verliebt ist wie Du, wird sie sich freuen. Also keine Bange.

Du musst es aber nicht direkt sagen. Du kannst einfach weiter machen wie bisher. Sie weiß ja, dass Du sie magst. Du kannst aber auch "durch die Blume" fragen: "Bist du im Moment verliebt?" Oder: "Kennst du das: Wenn man jemandem sagen möchte, dass man verliebt ist, und sich nicht traut!"

Sie wird schon kapieren, um was es Dir geht. Trotzdem gehst Du mit der zurückhaltenden Variante weniger Risiko ein. Aufregend ist beides. Vertraue auf Dein Gefühl, in einem guten Moment Eures Gesprächs. Richtige Verliebtheit kannst Du eh nicht verbergen. Sie wird was ahnen. Also nur zu!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alle Artikel zum Thema "verliebt sein" findest Du hier!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.