Verliebt im Winter!

Verliebt im Winter! So wirds richtig kuschelig!

Bild 4 / 6

Liebe geht durch den Magen! Für den großen Hunger kannst Du gemeinsam mit Deinem Freund / Deiner Freundin kochen. Was mögt Ihr beide gerne? Überlegt Euch, was Ihr schon mal zubereitet habt, damit das Ganze nicht im Chaos und mit knurrenden Mägen endet. Zur Weihnachtszeit passen deftige Gerichte, die sind gar nicht so kompliziert zu kochen. Du weißt nicht was? Zum Beispiel: Wie wäre es mit Nudeln, über die Ihr ordentlich Käse raspelt? Dazu ein knackiger Salat, das ist leicht gemacht und dauert echt nicht lange. Oder: Klöße aus dem Beutel mit Rotkohl aus dem Glas, dazu ein Stück Fleisch braten, mit Butter aus dem Bratenfett eine Soße machen – fertig! Wenn Du es vegetarisch magst, lässt Du das Fleisch weg, zauberst eine braune Soße aus der Tüte und servierst Sojaschnitzel dazu. Oder einfach Mama fragen, ob sie ein gutes Rezept für Koch-Anfänger hat. Guten Appetit Euch!