Verhütung: Antworten auf die häufigsten Fragen!

Verhütung: Antworten auf die häufigsten Fragen!

Bild 3 / 11

Kann man vom Lusttropfen schwanger werden? Ja, das ist möglich! Egal, ob man Lusttropfen, Sehnsuchtstropfen, Glückstropfen, Vorlusttropfen, Vorerguss, Bonjour-Tropfen oder Präejakulat sagt - gemeint ist immer dasselbe: Ein paar Tropfen glasklare Flüssigkeit, die bei sexueller Erregung bereits vor dem eigentlichen Samenerguss aus dem steifen Penis fließen. Mit ihnen werden bereits bis zu 10 Millionen Samenzellen aus dem Penis geschwemmt. Durch diese Samenzellen kann eine Frau bereits schwanger werden.