Vergewaltigt: Was du jetzt tun kannst!

Die meisten Girls kennen ihren Vergewaltiger!
Die meisten Girls kennen ihren Vergewaltiger!

Warum es gerade dich trifft. Wer dir jetzt hilft. Warum drüber reden jetzt so wichtig ist. Was eine Beratungsstelle für dich tun kann und wie du dich bei einem Angriff richtig wehrst!

Nie hättest du damit gerechnet, dass dir so was passiert. Am liebsten würdest du dich verkriechen und nicht mehr aus dem Haus gehen . . .

Die meisten Vergewaltigungen finden an Orten statt, an denen du dich eigentlich sicher fühlst: Zu Hause, auf der Party einer guten Freundin, beim Knutschen im Auto . . .

Wenn dir so was angetan wurde, mach dir klar: Dich trifft keine Schuld! Denn ganz egal was DU tust: Niemand hat das Recht, dir gegen deinen Willen sexuell zu nahe zu kommen!

Wie du dich vor Angriffen schützt und dich im Ernstfall wehren kannst! Was du nach einer Vergewaltigung tun solltest und was dich erwartet, wenn's zur Gerichtsverhandlung kommt . . .

Alles Wichtige zum Thema Vergewaltigung erfährst du hier:

Teil 1

» Wenn du vergewaltigt worden bist!

» Vergewaltigt: Warum gerade ich?

» Vergewaltigt: Wenn du dich nicht traust, drüber zu reden!

» Vergewaltigt: So hilft dir eine Beratungsstelle!

Teil 2

» Vergewaltigt: Anzeige - ja oder nein?

» Vergewaltigt: So machst du eine Anzeige!

» Vergewaltigt: Die Gerichtsverhandlung!

» Vergewaltigung: Das steht im Strafgesetzbuch!

Teil 3

» Sexuelle Übergriffe: So kannst du dich wehren!

» Sexuelle Beziehungen: Was ist verboten, was erlaubt?