Unsere Freundin lügt ständig!

Unsere Freundin lügt ständig!
Unsere Freundin lügt ständig!

Vanessa, 15: Meine Freundinnen und ich sind unzertrennlich. Aber vor kurzem haben wir bemerkt, dass eine unserer Freundinnen lügt. Sie erzählt zum Beispiel, dass sie einen Freund hat. Aber wir wissen, dass es nicht stimmt, weil ihre Geschichten immer voll erfunden klingen. Was sollen wir tun?

Dr.-Sommer-Team: Redet über Ehrlichkeit!

Liebe Vanessa,

es ist ein blödes Gefühl belogen zu werden. Aber ist es wirklich so? Vielleicht klingen ihre Geschichten erfunden. Aber ohne sie darauf anzusprechen, ist Euer Vorwurf erst Mal nur ein Verdacht. Wenn Euch Eure Freundin wirklich wichtig ist, dann redet mit ihr. Sagt ihr zum Beispiel: „Uns kommen deine Geschichten vor, als wenn sie gar nicht stimmen. Und wir möchten nicht, dass eine von uns nicht ehrlich ist. Deshalb bleib bitte bei der Wahrheit.“ Vielleicht wird sie nicht gleich zugeben, wenn sie wirklich etwas Ausgedachtes erzählt hat. Aber wenn Ihr es auf eine liebevolle Art sagt, wird sie es sich bestimmt zu Herzen nehmen. Gebt ihr das Gefühl, dass sie Euch nicht mit besonderen Geschichten zu beeindrucken braucht – sondern, dass Ihr sie so mögt, wie sie ist. Das kann etwas verändern. Und wenn es wirklich zu wilde Geschichten werden, ist es in Ordnung zu sagen: „Du, das ist mir jetzt zu viel. Lass uns mal über was anderes reden.“ Auch das ist unter Freundinnen okay und sogar wichtig, damit Ihr Euch nicht gegenseitig nervt.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.