Trennung der Eltern!

Trennung der Eltern!

Bild 6 / 9

Schamgefühle Vielleicht schämst Du Dich vor Deinen Freunden und Bekannten dafür, dass sich Deine Eltern scheiden lassen. Du möchtest nicht, dass diese Menschen wissen, dass Deine Eltern nicht mehr zusammen leben möchten. In so einem Moment denke daran, dass wir alle nicht perfekt sind. Dass wir alle Menschen sind und deshalb Fehler machen. Wenn Du Dir das öfter ins Gedächtnis rufst, dann wirst Du Dich bald auch nicht mehr so schämen. Und Du brauchst Dich vor anderen nicht zu rechtfertigen oder ihnen unangenehme Details erzählen, nur weil sie vielleicht danach fragen. Wenn Du nicht darüber reden willst, dann sag das ganz deutlich: "Frag mich bitte nicht danach. Ich will nicht darüber sprechen!"