Tipps für genussvolle Dates!

Tipps für genussvolle Dates!

Wir verraten Dir, mit welchen genussvollen Dates, Du Herz und Bauch Deines Schwarms eroberst.

Es heißt nicht umsonst "Liebe geht durch den Magen", denn große Gefühle und gutes Essen gehören zusammen. Daher ist es auch kein Wunder, dass man sich für ein erstes Date oft zum Essen trifft. Kochen und ein leckeres Essen sorgen genauso für Glücksgefühle, wie das Verliebtsein. Außerdem ist für oder mit jemandem Kochen immer auch ein Zeichen für Zuwendung und Zuneigung.

Du willst das Herz Deines Schwarms über seinen Bauch erobern? Wir haben fünf Tipps für genussvolle Dates für Dich!

Verabredet Euch zum Schokofondue! Egal ob Du zu Deinem Schwarm gehst, oder er/ sie zu Dir kommt: Ein Schokofondue ist mal was anderes, lecker und vor allem ganz einfach gemacht. Dazu brauchst Du nur kleingeschnippeltes Obst, geschmolzene Schokolade nach Wahl und entweder Fonduestäbchen oder ganz normale Gabeln. Während Ihr die Früchte durch die warme Schokolade zieht, könnt Ihr Euch prima unterhalten, gegenseitig füttern und, und, und...

Macht doch zusammen einen Kochkurs! Das muss nichts sein, was über mehrere Wochen geht. Ganz oft werden auch Tageskurse in Volkshochschulen, Vereinen oder Restaurants angeboten. Wenn Du beispielsweise weisst, dass Dein Schwarm auf Sushi steht, kannst Du mit ihm/ ihr zu einem Sushi-Kurs gehen. Dort lernt Ihr, wie man den Klebereis kocht und die Sushi-Rollen formt. Und alles was Ihr dort zubereitet, könnt Ihr hinterher auch essen. Lecker!

Geht Essen, aber mal anders! Verabrede Dich mit Deinem Schwarm in einem exotischen Restaurant. In vielen Städten gibt es Restaurants, in denen man ganz abgefahrene Dinge ausprobieren kann. Wer es nicht so gern ungewöhnlich mag, kann mit seinem Date auch etwas Bewährtes essen gehen. Nach dem Motto: Da weiß man, was man hat. Spaß macht aber auch, etwas zu probieren, was man vorher noch nie gegessen hat. Denn zusammen eine neue Erfahrung zu machen schweißt auch zusammen! Egal, ob es geschmeckt hat oder nicht.

Lade Deinen Schwarm ganz einfach zu Dir ein und koche was für ihn/ sie. Dazu findest Du am besten vorher heraus, was er/ sie gerne isst. Allein schon, dass Du Dir die Mühe machst, etwas zu Kochen, wird super ankommen. Nicht nur bei Mädchen. Also, ran an die Töpfe!

Gibt es was unkomplizierteres, als Grillen? Eben! Geht zusammen los und kauft ein, was Ihr beide mögt: Fleisch, Gemüse, Würstchen etc. Dazu noch ein Baguette und einen Dipp oder Grillsaucen und es kann gebrutzelt werden. Einen Grill hat fast jeder zu Hause - und falls nicht, schmeckt das Fleisch auch aus der Pfanne.

Übrigens, wenn Ihr die schönen Spätsommertage noch richtig ausnutzen wollt: Man kann sich auch zu einem Grillpicknick verabreden. Dazu einfach einen Einweggrill im Baumarkt besorgen und die ganze Aktion an den See oder in einen Park verlagern. Denkt aber daran, Euch vorher zu informieren, ob das Grillen an dem Ort auch gestattet ist und entsorgt Euren Müll entsprechend oder nehmt ihn nach dem Grillen wieder mit! Und wenn es schon kühl ist, macht ein "Wintergrillen" daraus. Sich über dem Feuer die Hände zu wärmen, schafft Nähe!