Spielt er nur mit Deinen Gefühlen?

Spielt er nur mit Deinen Gefühlen?

So erkennst Du, wenn ein Junge nur mit Deinen Gefühlen spielt und es nicht wirklich ernst mit Dir meint.

Hast Du so was schon mal gehört oder erlebt? Ein Mädchen lernt einen Jungen kennen, verliebt sich in ihn, macht mit ihm rum oder hat vielleicht sogar Sex. In den Tagen danach meldet er sich nicht mehr und reagiert weder auf SMS noch auf Mails. Oder, er meldet sich ab und zu noch mal. Das jedoch nur, wenn er mit dem Mädchen rummachen oder mit ihm Sex haben möchte.

Solche Jungen werden auch "Spieler" – oder auf Englisch "Player" - genannt. Warum? Weil sie mit Mädchen spielen, damit sich die Mädchen in sie verlieben und mit ihnen Sex haben.

Natürlich gibt es auch ganz viele Jungen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Es gibt aber auch die, die sich lediglich nach Abenteuern umgucken. Und denen ist oft nicht klar, dass sie dabei möglicherweise mit den Gefühlen eines Mädchens spielen, wenn es sich etwas mehr als ein Abenteuer vorgestellt hat.

Damit Du nicht an einen Jungen gerätst, der es vielleicht gar nicht ernst mit Dir meint, erklären wir die typischen Verhaltensweisen solcher Spieler. So durchschaust Du die Situation frühzeitig und kannst Dir vermutlich viel Kummer ersparen.

Galerie starten