Soll ich Schluss machen?

Soll ich Schluss machen? 10 Gründe, die dafür sprechen!
Soll ich Schluss machen? 10 Gründe, die dafür sprechen!

Das hättest du am Anfang eurer Liebe nie gedacht: Ihr wart so verliebt, du dachtest er/sie ist perfekt für dich und ihr zusammen seid ein echtes Traumpaar! Doch in letzter Zeit bekommst du immer öfter ein mulmiges Gefühl, dass irgendwas schief läuft bei euch und du fragst dich: Ist es Zeit, Schluss zu machen? Und aus welchem Grund? Diese 10 Facts sind definitiv ein Schlussmach-Grund!

1. Fremdgehen
Er ist ein Hottie, weiß das auch und ist ständig auch an anderen Girls dran? Stopp! Wenn er häufiger parallel flirtet oder sogar mehr läuft, lass ihn laufen! Solche Spielchen hast du doch gar nicht nötig!

2. Schlagen oder körperliche Gewalt!
Absolutes NoGo! Gewalt hat in einer Beziehung nichts zu suchen! Das gilt für beide Seiten! Wer den anderen schlägt, handelt respektlos! Und ohne Respekt bzw. liebevolles Miteinander hat das Zusammensein keinen Sinn!

3. Fieses Dissen
Das gilt nicht nur für körperliche Gewalt! Auch verbale Attacken tun richtig weh und sind als Pärchen völlig fehl am Platz. Wenn man sich mal streitet und anzickt, ist das zwar nicht schön, aber auch kein Weltuntergang. Behandelt einer oder beide sich aber ständig fies, auch vor anderen, solltest du dich fragen, ob du ohne ihn nicht doch glücklicher bist. Denn auf Dauer vergiften fiese Kommentare, abwertende Spitznamen oder andere Beleidigungen jede noch so große Liebe!

4. Er/sie ändert sich nicht!
Vorsicht, Falle! Vor allem Mädchen denken zu Beginn, dass ihr Traumboy unliebsame Eigenschaften mit der Zeit noch ändern wird. Zum Beispiel hat er  nur Fußball im Kopf, hängt mehr mit seinen Bros ab oder sagt nicht oft genug, wie sehr er dich liebt! Manche Dinge erfordern Kompromisse, für die ihr zusammen eine Lösung finden müsst. Andere sind Macken, die einfach zu dieser Person dazugehören. Sind es zu viele Dinge, die dich stören, dann ist es wohl Zeit, sich das einzugestehen, ändern wird er nämlich nicht alles!

5. Keine Angst vor dem Alleinsein!
Es klingt komisch, aber manche Girls/Boys haben einfach Angst vor dem Alleinsein und bleiben lieber mit jemandem zusammen, den sie nicht mehr richtig lieben, statt Single zu sein! Wenn du das Gefühl hast, das es genauso bei dir ist, überlege einfach, ob das fair ist und du dich nicht besser fühlst, wenn du frei bist - für jemand neues!

6. Im Bett läuft es vollkommen falsch!
Eins vorneweg: Wenn zwei Menschen sich lieben, muss das nicht automatisch heißen, dass auch im Bett alles passt! Hier können sich beide zusammen weiterentwickeln und Vertrauen aufbauen, je länger sie zusammen sind! Läuft es allerdings gar nicht, fühlst du dich nicht wohl mit ihm/ihr und hilft auch reden hier nicht weiter, kann das ein Zeichen sein, dass es zwischen euch nicht passt! Unerfüllte sexuelle Wünsche können auf Dauer nämlich schon ein Trennungsgrund werden.

7. Keinen Plan!
Okay, ihr seid beide noch ziemlich jung und müsst nicht über Heiraten und Kinder nachdenken! Aber: Ein paar kleine Pläne schmieden, das schweißt zusammen! Ist aber nur einer von beiden aktiv, wenn es um gemeinsame Sachen geht, ist das auf die Dauer kein gutes Omen!

8. Dauer-Meckereien, nein danke!
Er findet ihre Figur doof und an sich nervt ihn auch alles? Oder umgekehrt, sie nörgelt nur an ihrer Situation rund um Schule und Eltern rum und lässt alles an ihm aus? Das ist für eine Weile okay, dafür liebt man den anderen und macht auch mal Zeiten zusammen durch, in denen es nicht so läuft! Aber: Ist da ein Dauer-Nörgler/eine Zicke an deiner Seite, überleg dir gut, wie lange du das mitmachst, denn es kostet echt Nerven!

9. Er/sie sagt "es" nie!
Ihr seid schon länger zusammen, aber die drei magischen Worte "Ich liebe dich" kommen nicht aus seinem/ihren Mund! Frage vorsichtig nach, ob er das schon mal gesagt hat, oder was er empfindet und warum er es nicht sagt! Manche brauchen einfach länger oder zeigen ihre Liebe durch Taten! Hast du dagegen das Gefühl, es wird nur von deiner Seite immer emotionaler, trete lieber rechtzeitig auf die Bremse! Ausnahme: Er zeigt dir wortlos seine Liebe.

10. Kein Gefühl mehr da!
Du warst richtig verknallt am Anfang? Die Betonung liegt auf "war"?! Dann sei ehrlich zu dir selbst und gestehe dir das Ende ein! Gefühle können eben abflachen und nicht immer gibt es ein Happy End! Aber wer fair Schluss macht, bewahrt zumindest die Chance, dass ihr euch als Freunde nicht verliert!