So pflegst du deinen Intimbereich!

Sei vorsichtig mit Deos und Intimlotionen!

Deos solltest du immer nur nach dem Waschen benutzen. Denn mit Deos kannst du Körpergeruch nicht übertünchen. Im Gegenteil: Wer z.B. mit einem Deoroller seine verschwitzten Achseln "erfrischt", entwickelt dort nach kurzer Zeit erst Recht unappetitlichen Mief, weil die Geruchsstoffe des Deos mit dem Schweiß und der Luft auf der Haut chemisch reagieren.

Bei der Verwendung von Deos oder Parfum gilt immer: Weniger ist mehr! Möglichst sparsam verwenden, sonst riecht's schnell penetrant.

Vermeide Intimdeos und Intimlotionen, Feuchttücher und Slipeinlagen mit Plastikfolie. Solche Produkte können niemals den Waschlappen ersetzen und fördern zudem Allergien oder Reizungen der Haut.

Intimhygiene speziell für Mädchen!