Sind String-Tangas ungesund?

Sind String-Tangas ungesund?
Sind String-Tangas ungesund?

Marie, 12: Ich würde gerne mal Strings anziehen. Aber ich habe gelesen, dass sie für Kinder ungesund sind. Stimmt das?

Dr.-Sommer-Team:

Nicht, wenn sie gut passen!

Liebe Marie,

du möchtest gern mal einen String-Tanga ausprobieren? Das kannst du ganz ohne Sorge tun. Sicher sind Unterhosen, die auch um die Pobacken herum gehen etwas wärmer. Aber darauf kommt es ja nicht zu jeder Jahreszeit an. Damit du keine Probleme bekommst, sollte der neu erworbene Slip auf jeden Fall super gut passen. Ein zu klein gekaufter Tanga zwickt nämlich in der Poritze und drückt auch an den Schamlippen. Ein blödes oder sogar sehr unangenehmes Gefühl. Außerdem schnüren zu enge, schmale Bündchen ein. Das tut erstens weh. Und zweitens zeichnet sich der Abdruck vor allem an der Hüfte ab, was nicht gut aussieht. Also probiere ruhig mal verschiedene Modelle und Größen an. Du wirst den Unterschied schnell merken. Und wenn du die anderen Unterhosen dann doch lieber magst, ist das auch okay. Es gibt so viele Schnitte, die ganz sexy und süß aussehen. Da muss es kein String sein.

Viel Spaß beim Shoppen wünscht dir dein Dr.-Sommer-Team

» Hier geht's zur Wäsche-Beratung