Sie schämt sich für ihren Körper!

Sie schämt sich für ihren Körper!

Gerrit, 15: Meine Freundin schämt sich für ihren Körper, weil sie nicht gerade die Dünnste ist. Wahrscheinlich lässt sie deswegen auch nicht zu, dass wir intimer werden oder Sex haben. Wie soll ich damit am besten umgehen? Habt Ihr vielleicht eine Idee, wie ich ihr beweisen kann, dass ich sie attraktiv finde?

Dr.-Sommer-Team: Zeig Ihr, dass Du sie schön findest!

Lieber Gerrit,

Du bist verliebt und findest Deine Freundin schön und attraktiv. Das kann Deine Freundin kaum glauben, weil sie sich selber leider mit ganz anderen Augen sieht. Bleibe trotzdem dabei, ihr liebe und wertschätzende Komplimente zu machen. Lass sie wissen, dass Du mit ihr zusammen bist, weil Du sie genau so magst, wie sie ist. Sie wird es vielleicht immer wieder abschmettern, aber ein bisschen was wird doch hängen bleiben und ihr Ego aufbauen.

Sie ist einfach in einem Alter, in dem einige Mädchen sich sehr schwer damit tun, ihren Körper und seine neuen Formen anzunehmen. Daran kannst Du wenig ändern. Für Dich es ist es natürlich blöd, jetzt auf Tag X zu warten, an dem sie sich selbstbewusster zeigen mag. Bis dahin kann ja schließlich noch ein wenig Zeit vergehen.

Gehe deshalb den Weg der vielen kleinen Schritte. Umarme sie immer wieder liebevoll. Verzichte auf volle Beleuchtung beim Schmusen, damit sie sich nicht bloßgestellt fühlt. Nutze den Schutz der Dunkelheit, wenn Du ihr körperlich näher kommen möchtest. Bitte sie nicht, sich vor Dir auszuziehen sondern akzeptiere zum Beispiel, wenn sie Oberteil oder BH anbehalten möchte.

Berühre sie liebevoll am Bauch, bis sie sich dabei entspannen kann. Erst dann erkunde andere Stellen, auf die Du neugierig bist. Lass ihr viel Zeit, sich an den Gedanken und das Gefühl zu gewöhnen, dass sie Dich so nah an sich ranlässt. So kommst Du Schritt für Schritt ein bisschen weiter.

Wenn sie das noch gar nicht zulassen kann, sprich mit ihr darüber. Sag Ihr, was Du Dir wünschst und frag sie, was sie fühlt und wie Du ihr Sicherheit geben kannst. Du würdest ja nichts machen, was sie nicht will. Wenn das Vertrauen zwischen Euch wächst, werdet Ihr Euch irgendwann näher kommen. Ob Du so viel Geduld hast, das weißt nur Du.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Freundin" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.