Schluss mit Kalorien zählen!

Schluss mit Kalorien zählen!

Bild 4 / 8

Akzeptiere, dass Du Dich auch mal unwohl fühlen wirst! Wenn Du mit dem Kalorien zählen aufhören möchtest, wirst Du Dich deswegen manchmal total unwohl fühlen. Es kann sein, dass sich dann Dein Oberkörper verspannt, Du einen Knoten im Bauch spürst oder Du zu schwitzen anfängst. In so einem Moment fühlst Du einen unglaublichen Drang dazu, wieder Kalorien zu zählen. Wenn dieser Druck sehr groß ist, wird es dringend zeit, etwas zu ändern. Denn nicht selten fangen Essstörungen mit diesem Verhalten an... Am besten ist es, wenn Du in solchen Momenten ab und zu Deine Augen schließt und tief ein und ausatmest. Bleibe einen Moment mit den unangenehmen Gefühlen in Deinem Körper und "studiere" sie. Wenn Du das tust, werden sie Dir bald nicht mehr so mächtig vorkommen und Du wirst immer seltener Kalorien zählen.