Regel verschieben ohne Pille! Geht das?

Regel verschieben ohne Pille! Geht das?
Regel verschieben ohne Pille! Geht das?

Melanie, 15: In weniger als einem Monat fahren meine Klasse und ich auf Klassenfahrt. Jetzt hab ich auf meinem Zykluskalender gesehen, dass ich genau dann meine Regel bekomme – und wir gehen in ein Schwimmbad. Ist es möglich, meine Regel irgendwie zu verschieben. Ich weiß, dass das mit der Pille geht. Aber geht das auch ohne?

Dr.-Sommer-Team: Nein. Da gibt es keine Möglichkeit!

Liebe Melanie,

leider gibt es keinen Weg, wie Du Deine Regel verschieben kannst. Das geht nur bei Mädchen, die die Pille nehmen. Doch selbst wenn Du Dir jetzt schnell die Pille besorgen würdest, könntest Du den Zeitpunkt für den Beginn Deiner nächsten Blutung nicht verändern. Denn mit der ersten Pillenpackung beginnt man normalerweise am ersten Tag der Regel. Und genau die nächste Regel ist ja schon die, die Du während Deiner Klassenfahrt bekommst. Das würde also nichts bringen. Trotzdem brauchst Du nicht auf den Badespaß zu verzichten. Denn mit Tampons kannst Du ohne Bedenken schwimmen gehen. Nach dem Schwimmen solltest Du den Tampon gleich wechseln, da er neben der Blutung oft etwas Wasser mit aufsaugt. Aber ansonsten kannst Du - trotz Regel - auch im Schwimmbad alles machen, worauf Du Lust hast. Wir wünschen Dir eine gute Reise.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Regel verschieben mit Pille? So geht’s!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.