Probleme mit Girls: So kommst du klar!

Wenn du dich in die Freundin deines besten Kumpels verliebst!

Dann hast du wirklich ein ernstes Problem. Denn für die meisten gilt: Die Freundin des Freundes ist absolut tabu!

Hältst du dich nicht dran, setzt du gleich zwei Freundschaften aufs Spiel: Die zu deinem besten Kumpel und die zu seiner Freundin. Das wär schade. Denn die meisten Beziehungen gehen irgendwann vorbei. Doch beste Freunde zu sein - das kann ein Leben lang halten.

Das kannst du tun:

» Hilfe holen! Am besten suchst du dir einen unbeteiligten Vertrauten, mit dem du über deine Gefühle sprichst. So wird dir klarer, warum es ausgerechnet sie sein muss, in die du dich verliebst. Das ist nämlich meistens kein Zufall.

» Freundschaft achten! Hast du gecheckt, dass deine Liebe wahrscheinlich mehr zerstört als Freude macht, fällt's dir auch leichter, wieder loszulassen.

» Geduld haben! Wenn ihre Beziehung zu deinem Kumpel nicht besonders glücklich ist, dann geht sie irgendwann zu Ende. Trennt sie sich, ist sie wieder frei. Dann kannst du dein Glück ja mal bei ihr versuchen - wenn du dann noch willst.

Ansichtssache: Manche sagen zwar, dass auch die Ex des besten Kumpels noch tabu ist. Doch das ist Ansichtssache. Ich denke, es spricht nichts dagegen, dass ihr's dann mal miteinander versucht, wenn ihr das wollt. Eine gute Freundschaft sollte das schon aushalten.

Was du lassen solltest: Versuch nicht, das Girl hinter dem Rücken deines Freundes anzugraben, um mal deine Chancen bei ihr auszuloten. Denn das kommt meistens raus und ist der totale Vertrauensbruch. Die wenigsten Freundschaften überleben so was.

Weiter zu: Wenn du keine Freundin findest!