Pille durchnehmen! Ist das schädlich?

Frage des Tages 11.11.2014: Pille durchnehmen!
Frage des Tages 11.11.2014: Pille durchnehmen!

Ronja, 16: Ich möchte gern wissen, ob es schädlich ist, wenn ich die Pille mal für zwei Monate durchnehme. Könnt Ihr mir das sagen?

 

Dr.-Sommer-Team: Normalerweise nicht!

Liebe Ronja,

wenn Du zwei Packungen der Pille nacheinander durchnimmst, ist das normalerweise kein Problem. Denn dieses Vorgehen wird ja zum Beispiel auch als Möglichkeit vorgeschlagen, wenn ein Mädchen mal längere Zeit keine Blutung bekommen möchte. Im Urlaub zum Beispiel. Dann lässt es die Pillenpause einfach weg, fängt gleich mit der neuen Packung an und bekommt daher keine Blutung. So kannst Du es auch machen.

Manchmal passiert es allerdings, dass trotz des Durchnehmens der Pille leichte Schmierblutungen auftreten. Sicher vor einer Schwangerschaft geschützt ist das Mädchen in so einem Fall aber trotzdem.

Wenn Du immer noch unsicher bist, dann frag Deine Frauenärztin, ob in Deinem Fall etwas dagegen spricht, die Pille durchzunehmen. Sie ist der richtige Ansprechpartner rund ums Thema Verhütung und alles, was damit zusammen hängt.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.