Petting ist für mich nicht schön!

Petting ist für mich nicht schön!

Jasmin, 16: Petting ist eigentlich nur für meinen Freund schön. Denn er kommt immer schon nach zehn Minuten zum Orgasmus und das war‘s dann. Ich fühle mich nicht nur vernachlässigt, sondern es ist auch nicht so schön, was er bei mir macht. Nach kuscheln, küssen und streicheln fingert er mich immer nur, wobei ich nie einen Orgasmus kriege. Von der Selbstbefriedigung weiß ich, dass ich nur komme, wenn ich meinen Kitzler stimuliere. Und das macht er nicht. Ich möchte ihn nur nicht darauf ansprechen, weil ich ihn nicht verletzen will. Aber so macht es keinen Spaß. Was soll ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Dann lass ihn wissen, was Du magst!

Liebe Jasmin,

es geht vielen Mädchen so wie Dir, die sich nicht trauen, ihrem Freund von ihren sexuellen Vorlieben zu erzählen. Das ist auch verständlich. Schließlich fällt es nicht leicht, über so intime Dinge zu reden. Doch sei sicher: Selbst wenn Dein Freund anfangs etwas verunsichert guckt, wird er trotzdem froh darüber sein zu erfahren, wie er Dich richtig in Stimmung bringen kann.

Du brauchst ihm ja nicht zu sagen, dass es Dir aktuell keinen Spaß macht. Es genügt, wenn Du ihm sagst, was Du gern mal Neues probieren würdest oder was Dich richtig in Fahrt bringt. Sei sicher, er wird begeistert und neugierig darauf reagieren, dass Du ihn in Deine Geheimnisse einweihst.

Wenn es Dir schwer fällt, es in Worten zu sagen, dann mach es anders. Nimm seine Hand und führe sie so, wie es für Dich schön ist. Oder flüstere ihm ins Ohr: „Soll ich dir zeigen, was ich richtig toll finde?“ Er kann ja nicht hellsehen und wird dankbar für diese Hinweise sein. Und so lernt Ihr Euch gemeinsam besser im Bett kennen. Das kann viel Spaß machen. Also lieber Lust, als Frust. Oder? Nur Mut…

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Wir erklären Petting!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.