Nach einer Stunde tat der Sex weh. Warum?

Nach einer Stunde tat der Sex tat weh. Warum?

Franziska, 16: Ich hab seit etwa einem Monat Sex mit meinem Freund. Als wir das erste Mal miteinander geschlafen haben, war es am Anfang noch erträglich. Aber nach etwa einer Stunde hat der Sex angefangen weh zu tun und wir haben dann aufgehört. Es fühlte sich irgendwie sehr trocken an. Aber mein Freund meinte, meine Scheide sei feucht. Was soll ich denn jetzt machen, wenn es beim nächsten Mal wieder so ist?

Dr.-Sommer-Team: Die Reibung kann schnell unangenehm werden…

Liebe Franziska,

wie schade, dass der Sex für Dich nicht schön war. Es klingt aber so, als könntet Ihr das Problem recht einfach beheben. Wenn Du nämlich das Gefühl hattest, dass Deine Scheide zu trocken war, dann wird das auch so gewesen sein. Sex fühlt sich dann schnell wund an, weil der Penis nicht richtig gleitet und die Reibung zu doll ist.

Dein Freund meint, Deine Scheide sei feucht gewesen. Das stimmte sicher. Denn die Scheide ist immer etwas feucht, damit die Schleimhäute nicht austrocknen.Damit sich Sex schön anfühlt, muss die Scheide aber feuchter sein als sonst.

Mehr Feuchtigkeit produziert die Scheide normalerweise durch zunehmende Erregung. Deshalb ist es gut, wenn Ihr Euch Zeit nehmt, in die richtige Stimmung zu kommen. Bei Jungen geht das meist etwas schneller als bei Mädchen. Ein längeres Vorspiel macht also nicht nur Spaß sondern es bereitet auch bei Dir körperlich alles für den Sex vor.

Wenn Deine Scheide nicht feucht genug wird, könnt Ihr mit Gleitgel oder Feuchtcreme etwas nachhelfen. Die meisten Mädchen sind überrascht, wieviel angenehmer Sex mit diesem kleinen Extra ist. Probiert es aus.

Gleitgel ist nicht teuer und es gibt es in jeder Drogerie in unterschiedlichen Sorten. Bring es ganz natürlich ins Spiel in dem Du sagst: "Ich hab uns was Schönes mitgebracht." Oder trag es Dir einfach vorher auf die Schamlippen und den Scheideneingang auf. Dann kann es losgehen.

Eine Stunde Sex ist übrigens recht lang. Vor allem fürs erste Mal. Dass die Reibung da irgendwann unangenehm ist oder die Lust abflacht ist normal. Sag ihm, wenn es für Dich Zeit ist, eine Pause zu machen. Denn wie lange jemand Sex genießen kann oder will ist eine ganz individuelle Sache. Irgendwas durchhalten oder aushalten sollte niemand.

Dein Dr.-Sommer-Team

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.