Mutter ist gegen meinen Freund!

Mutter ist gegen meinen Freund!

Jessi, 14: Ich werde bald 15 Jahre alt und bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Er ist 16. Vor kurzem haben wir unseren Eltern davon erzählt, das wie zusammen sind. Seine Eltern haben sehr nett reagiert und ich fühle mich auch wohl dort. Aber meine Mutter hat fast feindlich reagiert. Sie sagt immer, dass ich nicht so naiv sein soll und nicht glauben soll, dass er mich liebt. Sie meint er würde wahrscheinlich viele Freundinnen haben und mich nur verarschen. Wie kommt sie nur darauf? Sie sagt es so oft, dass ich schon anfange, es zu glauben. Was soll ich nur machen?

Dr.-Sommer-Team: Versuche ihre Vorurteile nicht an Dich ranzulassen

Liebe Jessi,

schade, dass Deine Mutter sich (noch) nicht mit Dir freuen kann, dass Du glücklich verliebt bist. Es scheint, als wenn sie sich große Sorgen macht, dass der Junge Dir irgendwann das Herz brechen könnte. Das ist insofern verständlich, als dass sie Dir natürlich gern Kummer ersparen möchte. Leider ist diese Sorge bei ihr so ausgeprägt, dass sie Dir und Deinem Freund das Leben damit schwerer macht. Also kann es so nicht weiter gehen. Es ist unfair, wenn sie Deinem Freund von vornherein Untreue unterstellt. Damit strapaziert sie das Vertrauen, das Du bisher zu Deinem Freund hattest. Sag ihr klipp und klar, dass es Dich traurig und wütend macht, wenn sie Deinem Freund solche Dinge nachsagt. Du musst Deine eigenen Erfahrungen mit Jungen machen. Und die können ganz anders sein, als die Erfahrungen die Deine Mutter mir Männern gemacht hat. Weißt Du, ob sie mal sehr enttäuscht wurde? Oder hast Du sie mal danach gefragt, warum sie so schlecht über Männer denkt? Wir wünschen Dir, dass Deine Mutter einen positiven Weg findet, Dir mit ihrer Lebenserfahrung in Liebesfragen zur Seite zu stehen und dass sie sich mit Dir freuen kann, weil Du glücklich bist.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Mein Vater verbietet mir einen Freund!

» Mit welchem Alter ist Sex erlaubt?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.