Muss ich mit 14 zum Frauenarzt?

Muss ich mit 14 zum Frauenarzt?
Muss ich mit 14 zum Frauenarzt?

Lea, 14: Wann muss ich eigentlich das erste Mal zum Frauenarzt? Ich hab nämlich schon meine Tage, aber die Beschwerden sind erträglich. Einen Freund habe ich noch nicht. Muss ich denn trotzdem hin? Und wenn jetzt noch nicht, ab wann?

Dr.-Sommer-Team: Nicht, wenn Du keinen Grund hast!

Liebe Lea,

wenn Du keine Probleme hast und auch noch kein Rezept für ein hormonelles Verhütungsmittel brauchst, musst Du jetzt noch nicht zum Frauenarzt. Du kannst zwar jederzeit dort hingehen, wenn Du Fragen zu Deiner körperlichen Entwicklung hast oder irgendwelche Auffälligkeiten, die Dir Sorgen machen. Aber Du musst nicht. Ab 20 Jahren wird die regelmäßige Krebsvorsorge empfohlen. Vorher musst Du Dir deswegen keinen Stress machen. Einige Mütter glauben, ihre Töchter sollen das erste Mal zum Arzt, wenn die ihre erste Regel bekommen haben. Aber das stimmt nicht. Nur wenn dem Mädchen dolle Regelschmerzen zu schaffen machen, ist das sinnvoll. Du hast also noch Zeit.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Was passiert beim Frauenarzt?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

» Alle Infos rund um das Thema 'Frauenarzt' findest Du hier!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.