Mein Schwarm steht auf Mädchen!

Mein Schwarm steht auf Mädchen!

Lars, 16: Ich bin schwul und habe mich schon lange in einen heterosexuellen Jungen aus meiner Schule verliebt. Er geht mit nicht mehr aus dem Kopf und ich muss immer mit ansehen wie er seine Freundin küsst. Was soll ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Dann bleibt Dir nur zu schwärmen!

Lieber Lars,

Dein Schwarm steht auf Mädchen und ist vergeben. Das ist bitter, wenn Du richtig verliebt in ihn bist. Die Wahrscheinlichkeit, dass er sich bald trennt und dann vielleicht doch sogar bisexuell ist, ist jedoch leider gering.

Deshalb wird es Zeit, dass Du ihn loslässt und auf diese Weise Deinen Liebeskummer bewältigst. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen solltest Du Dich natürlich nicht unnötig damit quälen, Deinem Schwarm beim Küssen zuzugucken. Gehe ihm deshalb eine Zeit lang aus dem Weg oder wende Deinen Blick von ihm ab, wenn er Dir begegnet.

Vielleicht hilft es Dir, alle mit ihm verbundenen Gefühle und Träume auszuschreiben oder ein Bild davon zu malen. So kannst Du in Deinen Gefühlen schwelgen und Deine Trauer in eine Form bringen, von der Du Dich dann aktiv verabschieden kannst.

Du kannst das Papier hinterher aufrollen und mit einem Ballon davonfliegen lassen, es in einem See oder Fluss versenken, es davon schwimmen lassen oder einfach verbrennen. Das klingt vielleicht radikal, aber es hat schon vielen geholfen, deren Liebe nicht erwidert wurde.

Vielleicht brauchst Du noch ein bisschen Zeit, bis Du ihn wirklich loslassen kannst. Bis dahin schwärme weiter von ihm und träume. Denn die Gedanken sind frei!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Liebeskummer" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.