Mein Schwarm raucht und trinkt!

Mein Schwarm raucht und trinkt!

Mirja, 14: Ich bin seit einigen Wochen in einen Jungen aus der neunten Klasse verliebt. Neulich habe ich gesehen, dass er raucht und auch Alkohol trinkt. Deshalb wollte ich ihn eigentlich vergessen, weil ich so etwas überhaupt nicht mag. Doch er läuft mir in der Schule jeden Tag über den Weg. Was soll ich machen?

Dr.-Sommer-Team: Nimm Deine Einstellung dazu ernst!

Liebe Mirja,

es wichtig, dass Du gut auf Deine eigene Einstellung zu Drogen achtest und ihr treu bleibst. Und zwar unabhängig davon, wie andere darüber denken. Das ist natürlich schwer, wenn Du in diesen Jungen verliebt bist. Aber wie wäre es, wenn Ihr zusammen wärt? Vermutlich würde es Dir sehr schwer fallen, in seiner Nähe entspannt zu bleiben. Und das ist verständlich. Schließlich möchtest Du nicht mit angucken, wie er sich selber mit den Rauchen und Trinken schadet. Das heißt aber nicht, dass Du ihn Dir aus dem Kopf schlagen musst. Vielleicht lernst Du ihn bald kennen und bekommst die Gelegenheit ihm zu sagen: "Ich finde Dich echt süß. Schade, dass Du rauchst und trinkst. Das mag ich gar nicht." Ob das etwas ändern wird, können wir nicht versprechen. Es gibt aber Fälle, in denen ein Verliebter dem anderen zu Liebe mit einer ungeliebten Gewohnheit aufgehört hat. Es kann aber auch sein, dass er nichts ändert. Dann liegt es bei Dir zu entscheiden: Was ist mir wichtiger? Meine Prinzipien oder dieser Junge? Die Antwort liegt in Dir.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So kommst Du Deinem Schwarm näher!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.