Mein Kumpel sagt perverse Sachen!

Er sagt perverse Sachen!
Er sagt perverse Sachen!

Janine, 13: Seit neustem hab ich einen älteren Kumpel. Er ist 15 Jahre alt. Immer wenn wir irgendwelche Späßchen machen, macht er so komische Andeutungen und sagt etwas perverse Sachen. Manchmal kann ich ja mitlachen. Aber er übertreibt es immer wieder. Ich will ihn nicht verlieren, weil ich sonst mit ihm ja über alles reden kann. Was soll ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Mach ihm klar, wie das auf Dich wirkt!

Liebe Janine,

Du empfindest die Äußerungen Deines Kumpels als „pervers“. Das bedeutet für die meisten Menschen: Jemand spricht auf eine Weise über Sexualität und über Details verschiedener Sexualpraktiken, die von anderen als zu offen oder unnormal empfunden wird. Wenn es Dir mit diesem Jungen so geht, mach ihm klar, dass er es in Deinen Augen übertreibt. Es ist völlig in Ordnung ihm zu sagen: “Ich bin wirklich gern mit Dir zusammen. Und trotzdem stört es mich, wenn Du immer wieder Dinge sagst, die mit Sex zu tun haben, obwohl wir darüber gerade gar nicht gesprochen haben. Lass das. Sonst hab ich keine Lust mehr, ich mit Dir zu treffen. Und das wäre schade. Ich mag Dich nämlich sehr.“ Sag es ruhig ganz deutlich. So merkt er, dass es Dir wirklich ernst ist. Sonst merkt er vermutlich nicht, dass er in Deinen Augen zu weit geht. Da er Dich mag, wird er es sich Deine Worte zu Herzen nehmen. Bedenke dabei: Für ihn ist mit 15 Jahren das Thema Sexualität gerade besonders spannend. Mehr, als für Dich. Vielleicht finden seine gleichaltrigen Kumpels sein Verhalten normal. Das heißt aber nicht, dass Du etwas bei Dir ändern musst. Denn Du siehst das nun mal anders. Deshalb rede mit ihm! Denn wenn Du es nicht tust, wird es Eure Freundschaft mehr belasten, als wenn Du es ansprichst.

Dein Sommer-Team

Mehr Infos:

» Verliebt in ältere Jungs?!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.