Mein Freund steht nicht zu mir!

Mein Freund steht nicht zu mir!

Tina, 15: Ich bin seit sechs Monaten mit meinem Freund zusammen. Meine Mama weiß das seit Anfang an. Aber seine Mutter noch nicht. Er will es ihr auch nicht sagen. Und das nervt mich ziemlich. Wie bringe ich ihn endlich dazu, dass er es seiner Mutter erzählt? Oder soll ich ihn lieber in Ruhe lassen?

Dr.-Sommer-Team: Frag ihn, was der Grund für sein Verhalten ist

Liebe Tina,

wenn Dein Freund bisher gegenüber seiner Mutter nichts von Dir erzählen wollte, wird er sicher einen triftigen Grund dafür haben. Hast Du ihn mal gefragt, was seine Befürchtungen sind? Vielleicht mag er es bisher nicht vor Dir zugeben, dass er Angst vor der Rektion seiner Mutter hat. Dein Verhältnis zu Deiner Mutter scheint offen zu sein. Das kann bei Deinem Freund ganz anders sein. Deshalb bringt es wenig, wenn Du ihn drängst, ihr von Euch zu erzählen. Bitte ihn stattdessen offen und ehrlich mit Dir zu sein. Wenn Du seine Gedanken oder Ängste kennst, wirst Du sein Verhalten vielleicht besser akzeptieren können. Denn vermutlich hat es überhaupt nichts mit Dir zu tun, sondern vor allem mit ihm und seinen Eltern. Trotzdem ist es wichtig, dass Du ihm einmal offen sagst: „Ich wünsche mir, dass ich nicht Dein Geheimnis bin. Bitte sag mir, warum Du es Deiner Mutter im Moment nicht sagen willst. Sonst kann ich es so schwer akzeptieren.“ Wir wünschen Dir, dass er bald merkt, dass ihn ein Geheimnis mehr einschränkt als Offenheit.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So zeigst Du Deine Liebe!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.