Luxus für die Vulva!

Die Slipeinlagen aus Seide sind besonders sanft zur Haut. Diese Faser hat sogar eine heilende und kühlende Wirkung auf die Haut, die im Slip genau richtig aufgehoben ist. Und ihre Luftdurchlässigkeit ist eine der besten Voraussetzungen dafür, dass die empfindliche Haut der Vulva gesund beleibt. Die meisten Wegwerf-Slipeinlagen aus Drogerie oder Apotheke enthalten hingegen Kunststoffe, die weniger atmungsakitv sind, eher zu Hautirritationen führen können und das Schwitzen in der Intimzone begünstigen. Ein guter Nährboden für Pilze und Bakterien und oft ein Grund für vermehrte Geruchsbildung. Wer zu Pilzerkrankungen oder Hautreaktionen in der Intimzone neigt, sollte die Stoffslipeinlagen testen. Sie hat schon vielen Frauen zu mehr Wohlbefinden verholfen. Hier abgebildet ist die "Kulmine Slipeinage Mini aus Seide".