Liebt er mich nicht mehr?

Liebt er mich nicht mehr?

Michelle, 15: Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen, aber ich glaube, er liebt mich nicht mehr. Denn er küsst mich nicht mehr, geht immer ohne mich weg und besucht mich nur ein Mal die Woche. Was soll ich denn jetzt machen?

Dr.-Sommer-Team: Seine Gefühle scheinen sich verändert zu haben!

Liebe Michelle,

Du hast Recht: Das Verhalten Deines Freundes lässt vermuten, dass seine Gefühle für Dich etwas abgekühlt sind. Denn es ist zwar normal, wenn Ihr nach einem Jahr Beziehung nicht mehr auf jedes Date hinfiebert und nicht mehr bei jedem Treffen Bauchkribbeln spürt. Doch wenn körperliche Zuwendungen wie Küsse und Umarmungen ganz ausbleiben und der Wunsch nachlässt, Dinge zusammen zu unternehmen, dann spricht das nicht für große Emotionen auf seiner Seite.

Wie steht es um Deine Gefühle? Liebst Du ihn noch? Fall ja, sage ihm, dass Du seine Nähe, Zuwendung und sein Interesse an Dir vermisst und was Du Dir stattdessen von ihm wünschst. Wenn Du aber das Gefühl hast, dass auch auf Deiner Seite das Verlangen nach Deinem Freund nicht mehr sehr groß ist, sei ehrlich - mit Dir und mit ihm. Gefühle können sich nun mal verändern, ohne dass man es böse meint oder absichtlich macht.

Einseitige Liebe oder halbherzig geführte Beziehungen haben jedenfalls keine große Zukunft. Deshalb überlege Dir, ob Du nicht vielleicht sogar ohne ihn glücklicher wärst. Gestalte auf jeden Fall selber Dein Leben, statt abzuwarten, was er macht. Triff Deine eigene Entscheidung, bevor er sie Dir möglicherweise abnimmt.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Test:Wie gut ist Deine Beziehung?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.