Langweilige Beziehung? 5 Dinge, die ihr mal wieder machen solltet!

Langweilige Beziehung?
Langweilige Beziehung?

Das kommt immer mal wieder vor in einer Beziehung: Man fragt sich, ob das überhaupt noch passt! Schließlich macht sich schnell mal Langeweile breit, wenn man ein bisschen länger zusammen ist, sich besser kennt und die Schmetterlinge im Bauch ruhiger werden. Was sollen wir zusammen machen? Passt das mit Hobbys, Freunden, Freizeit noch?

Wenn du das Gefühl hast, eure Liebe ist ein wenig eingeschlafen, ihr euch aber noch liebt, ist das das Wichtigste um weiter zusammen zu sein! Dann ist einfach wieder mehr Schwung gefragt, den ihr beide wieder in die Beziehung bringen könnt.

Hier kommen 5 Dinge, die du mit deinem Freund/deiner Freundin (mal wieder) machen kannst. Entweder es wirkt und ihr habt Fun zusammen oder du solltest dir wirklich Gedanken machen, was euch eigentlich verbindet und ob euch überhaupt etwas verbindet! Aber jetzt erstmal: Viel Erfolg beim Vertreiben der Liebes-Langeweile!

Sport-Time!
Habt ihr schon mal so richtig zusammen geschwitzt? Ob beim Joggen, einer Runde Badminton oder gemeinsamen Schwimmen im Freibad: Wer aktiv ist, ist auch ausgeglichen - und besser drauf. Einmal gemeinsam im Team durchstarten und schon kommt wieder mehr Wir-Gefühl auf. Außerdem werden bei Bewegung jede Menge Glückshormone ausgeschüttet - und die tun so oder so besser als der x-te Nachmittag auf der Couch!

Lecker, lecker!
Egal ob ihr zusammen kocht oder gemeinsam in einer schönen Location essen geht: Plant und genießt das doch mal ganz bewusst! Stöbert im Netz nach einem tollen Rezept oder Restaurant, das ihr mal testen wollt. Schreibt eine Liste, geht entspannt einkaufen oder spaziert durch die City, bis ihr da seid! Und dann: Helft euch beim Aussuchen oder Zubereiten, füttert euch gegenseitig und freut euch über die leckeren Dinge! Es heißt nicht umsonst: Liebe geht durch den Magen!

Natur pur!
Klingt langweilig? Von wegen! So ein Trip ins Grüne wirkt wie ein Booster für die Beziehung, wetten? Egal ob Kaulquappen retten, Gänseblūmchen pflücken oder gemeinsam durch Pfützen hüpfen: Alles was herrlich kindisch ist, dient der guten Laune. Und das Grün im Park, Wald oder am See sorgt für positive Stimmung, das ist sogar wissenschaftlich belegt. Also nichts wie raus und frische Liebes-Luft tanken!

Friends-Fun
Euch fällt die Decke auf den Kopf, weil ihr meist nur noch zu zweit abhängt? Dann ist es höchste Zeit mal wieder was mit Freunden zu unternehmen. Schaut welche Pärchen es noch gibt oder welche Singles in der Clique kein Problem damit haben, solo zu erscheinen und dann plant fürs nächste Wochenende was Cooles: Festival, Freizeitpark, Picknick oder Open-Air-Kino! Hauptsache ihr kommt raus, seht andere Leute und freut euch nach so einem Freunde-Abend wieder mehr über eure Zeit zu zweit.

Handy-Diät
Am besten funktionieren die Dinge, die ihr zusammen unternehmt übrigens, wenn ihr dabei bewusst auf Smartphone, Tablet etc. verzichtet für ein paar Stunden. Einzige Ausnahme: Fotos machen von euch und eurem gemeinsamen Erlebnis ist ausdrücklich erwünscht, denn es sind tolle Erinnerungen und jedes Mal wenn ihr künftig bisschen Langeweile verspürt, schaut auf das Bild und startet einfach die nächste Wir-Action!