Klick dich schlau!

Klick dich schlau!

Bild 2 / 12

Frenulum Das Frenulum (lateinisch: "Bändchen") ist die medizinische Kurzbezeichnung für das Vorhautbändchen am Penis. Es verbindet die innere Vorhaut mit der Unterseite der Eichel. Die Länge des Frenulum bestimmt, wie weit ein Junge seine Vorhaut über die Eichel zurückschieben kann. Ist das Frenulum zu kurz, kann es bei der Selbstbefriedigung oder beim Sex einreißen. Bei Jungs, die beschnitten sind (keine Vorhaut mehr haben) , wurde das Frenulum bei der Beschneidung mit entfernt. Sie haben also kein Vorhautbändchen mehr. » weiter