Keine Lust auf Sex! Was jetzt?

Keine Lust auf Sex! Was jetzt?

Was Du tun kannst, wenn Du keine Lust auf Sex hast und es Dich oder Deinen Schatz nervt.

"Kein Bock!" "Nicht schon wieder!" Oder: "Nicht jetzt!" Wer keine Lust auf Sex hat, kennt diese Sätze. Sie auszusprechen ist fast immer ein Stimmungskiller. Denn Du weißt, dass Du die Wünsche oder Erwartungen von Deinem Schatz nicht erfüllen willst. Und er/sie fühlt sich abgewiesen oder ist genervt, weil er/sie sexuell leer ausgeht.

Was also kannst Du tun, wenn Du öfter keine Lust hast und Dein Schatz mault? Wir geben Tipps.

 

Nicht über den Grund schweigen!

Dein Schatz kann sicher besser akzeptieren, wenn er weiß, warum Du nicht mit ihm schlafen willst. "Ich bin total müde." "Ich hab so viel im Kopf, dass ich gar nicht in Stimmung komme!" Oder auch: "Ich hab mich eben so (über dich) geärgert, dass mir jetzt wirklich nicht nach Sex ist." Oder: "Es liegt nicht an dir, ich bin nur echt schlecht drauf."

Wenn Dein Schatz weiß, was los ist, wird er zwar trotzdem noch nicht begeistert sein, wenn er Lust auf Sex hatte. Aber er weiß zumindest, dass es nicht an ihm liegt. Kleiner Trost.

 
 

Die Ursachen angehen!

Kannst Du den Grund dafür ändern, dass Du keine Lust hast, mit ihm/ihr zu schlafen? Dann sag es: "Ich bin gerade dabei, die Sache zu klären, die mich so anblenkt. Gib mir ein bisschen Zeit, bis ich mich wieder entspannen und mich wieder gut auf uns konzentrieren kann." So kann der/die andere sich besser zurücknehmen, wenn er/sie weiß, dass es nicht ewig dauern wird.

Macht Dir der Sex keinen Spaß oder tut er sogar weh? Dann musst Du das ändern. Denn Ausweichen bringt nur kurzen Aufschub. Ein Gespräch darüber ist deshalb unausweichlich.

"Bitte sei sanfter, wenn wir Sex haben." Oder: "In der Position ist es nicht schön für mich. Lass uns was anderes ausprobieren." Vielleicht solltest Du auch mal zum Frauenarzt/Urologen gehen. Manchmal hat es schließlich ungeahnte körperliche Gründe, wenn der Sex weh tut oder es andere Probleme dabei gibt.

 
 

Orgasmusprobleme?

Zu früh kommen oder gar nicht? Das kann Jungen und Mädchen passieren. Und bevor es wieder so läuft, wie man es nicht will, sagt der ein oder andere lieber schon vorher "nein". Aber das ist keine Lösung. Versuche stattdessen mit Deinem Schatz zusammen herauszufinden, was Ihr anders machen könnt, damit der zu frühe Orgasmus oder sein Ausbleiben kein Störthema mehr ist.

Hier findest Du Tipps, wie Du Deinen Körper besser kennenlernen kannst und dadurch öfter oder länger schöne Gefühle beim Sex bekommst.

Für Mädchen:

Orgasmus-Spezial für Mädchen! Alles auf einen Blick!

Top-Sexstellungen für Girls!

Für Jungen:

Orgasmus-Spezial für Jungen! Alles auf einen Blick!