Keine Erektion mehr!

Keine Erektion mehr!

Timo, 15: Ich bekomme seit zwei Wochen keine Erektion mehr, trotz meines jungen Alters und meiner Sportlichkeit. Jetzt habe ich Angst, ich könnte impotent sein, traue mich aber nicht zum Arzt. Was soll ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Vermutlich braucht Dein Körper eine Pause!

Lieber Timo,

normalerweise sind Jungen in Deinem Alter nicht impotent, wenn sie vorübergehend mal keine Erektion bekommen. Aber natürlich machst Du Dir Sorgen, wenn Dein Körper nicht so funktioniert, wie Du es gewohnt bist.

Du betonst in Deiner Mail Deine Sportlichkeit. Kann es sein, dass Du Leistungssport machst? Ernährst Du Dich für den Sport speziell (einseitig?) oder nimmst Du Präparate, die einen schnellen Muskelaufbau versprechen? Bist Du zu dünn für Deine Körpergröße und die Beanspruchung durch den Sport?

All das kann Deinen Körper ins Ungleichgewicht bringen. Und wenn er unterversorgt oder überbeansprucht ist, zeigt der Körper das bei jedem Menschen auf andere Weise. Die einen bekommen Magenprobleme, die anderen Schlaf- oder Konzentrationsprobleme, einige spüren es an Stimmungsschwankungen und manche erleben eben auch Potenzprobleme. Leistungsdruck kann sich übrigens auch auf diese Weise bemerkbar machen.

Nimm diese Reaktion Deines Körpers als Zeichen, dass etwas in Deiner aktuellen Lebensführung nicht stimmt oder nicht gesund ist für Dich. Fahre für einige Zeit leistungsmäßig zurück, ernähre Dich ausreichend und schlafe genügend. Nach einer längeren Regenerationsphase wird sich vermutlich alles wieder normalisieren. Falls nicht, wende Dich an einen Urologen oder an Deinen Kinder- und Jugendarzt. Sie sind der richitge Ansprechpartner für dieses Thema.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Penis" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.