Jahrestag feiern! Muss das sein?

Jahrestag feiern! Muss das sein?
Jahrestag feiern! Muss das sein?

Einige Menschen brennen sich den Jahrestag ihrer Beziehung fest ins Gehirn ein, andere schenken diesem Datum wenig Beachtung. Wie sollte man es denn aber machen, wenn man nichts falsch oder besser alles richtig machen will?

Die Liebe feiern!
Der Jahrestag ist ein wunderbares Datum, um ein Fest für die Liebe zu geben. Theoretisch kann man das auch jeden Monat oder jede Woche. Aber ein Jahr zusammen zu sein oder sogar mehr, ist natürlich schon eine beachtliche Zeit. Wer Lust hat, das zu würdigen, kann damit immer wieder aufs Neue seine gemeinsame Liebe feiern.

Nicht stressen!
Es zählt jeder einzelne Tag der Beziehung. Da muss man den Jahrestag nicht zu hoch hängen. Lieber jeden Tag im Kleinen zum Ausdruck bringen, dass der Schatz einmalig und wunderbar ist, als nur am Jahrestag Gas zu geben.

Drüber sprechen!
Du bist unsicher, wie Dein Schatz darüber denkt oder Du hast selber keine feste Meinung über die Bedeutung des Jahrestages? Vielleicht weißt Du nicht mal, welchen Tag genau Ihr zum Jahrestag ernennen wollt? Dann frag Deinen Schatz: "Wie denkst du darüber? Und welchen Tag würdest du dafür nehmen? Als wir uns das erste Mal getroffen, geküsst oder miteinander geschlafen haben?" So erfährst Du, was für ihn zählt.

Eine/r will, eine/r nicht!?
Blöd, wenn beide in Sachen Jahrestg ganz unterschiedlich ticken. Denn wer gern den Geburtstag seiner Liebe feiern möchte, will dafür na klar keine Absage bekommen. Trotzdem ist es so, dass nicht jeder Lust auf sowas hat. Das heißt ja nicht, dass demjenigen die Beziehung egal ist. Sondern, dass er oder sie das nicht an einem bestimmten Tag feiern muss und möchte. Hier wäre ein Kompromiss denkbar: Keine Rosen, Kerzen, Liebesschwüre oder Jubiläums-Sex. Aber vielleicht was Schönes zusammen machen, worauf beide Lust haben.

Nicht feiern?!
Manche haben es nicht so mit Zahlen und Daten. Sie leben im Moment. Das heißt nicht, dass ihnen gleichgültig ist, wie lange sie schon glücklich sind. Aber diese Menschen brauchen kein Datum, um etwas zu feiern. Sie feiern, wenn ihnen danach ist. Auch okay. Was andere machen, ist deren Sache.

Wie feiern?
Das entscheidet jedes Paar für sich. Manche gehen dahin, wo sie ihr erstes Date hatten, manche gehen essen oder verbringen einen romantischen Abend. Einige schenken sich was Kleines oder stoßen drauf an. Macht wonach Euch ist! Dann ist es das Richtige!