Ist Eifersucht ein Liebesbeweis?

Ist Eifersucht wirklich ein Liebesbeweis? Nein! Auch wenn über die Hälfte der Deutschen Eifersucht für einen Liebesbeweis halten - Eifersucht ist zunächst mal nichts anderes als ein Besitzanspruch auf den Partner. Mit echter Liebe hat das nichts zu tun. Massive Eifersucht zerstört viele Beziehungen und ist einer der häufigsten Trennungsgründe. Wer Eifersucht für einen Liebesbeweis hält, wird meist selbst schnell eifersüchtig. Ist er dann ehrlich zu sich selbst, stellt er schnell fest, dass Eifersucht nichts mit Liebe zu tun hat, sondern mit mangelndem Selbstbewusstsein und der Angst, den Partner zu verlieren.