Intimrasur für Mädchen: Die Anleitung!

Intimrasur für Mädchen: Die Anleitung!
Intimrasur für Mädchen: Die Anleitung!

Die Trockenrasur mit dem Elektrorasierer!

Das brauchst du: Für die Trockenrasur im Schambereich benutzt du am besten einen Akku-Rasierer speziell für Frauen. Denn Griff, Scherkopf und Langhaarschneider sind so geformt, dass er für die Problemzonen im Intimbereich (Schamlippen) besser geeignet ist, als Rasierapparate für Männer.

Das empfehlen wir:

Du kannst auch einen Bart-Rasierer für Männer nehmen. Doch da diese Rasierer meist etwas größer sind, ist ihre Handhabung im Intimbereich etwas schwieriger.

Achte drauf, dass der Scherkopf und die Scherfolie nicht alt sind, sonst wird die Rasur nicht gründlich und reizt leichter deine Haut!

Egal, welche Art von Elektrorasierer du benutzt: Er sollte unbedingt mit einem Langhaarschneider ausgestattet sein, da du lange Haare allein mit dem Scherkopf nicht abrasieren kannst.

Hast du alles, was du brauchst, kann's losgehen!

Vor der Rasur

» Geh schrittweise vor!

» Nimm dir Zeit!

» Bade oder dusche vorher nicht!

» Rasier dich am Abend!

» Benutz einen guten Rasierer!

» Sorg für viel Licht!

Bei der Rasur

» Rasier dich nicht gleich ganz glatt!

» Pass auf deine Schamlippen auf!

Nach der Rasur

» Beruhig deine Haut!

» Zieh nichts an, was scheuert!

» Probier Verschiedenes aus!

» Gewöhn dich langsam ans Rasieren!

» Wenn's nur noch juckt und brennt!

Zurück zur Übersicht: Intimrasur für Mädchen