Intimrasur für Boys: Die Nassrasur!

Pass auf Hodensack und Penis auf!

Zieh deine Haut mit der einen Hand glatt, während du mit der anderen den Rasierer führst. Besonders wichtig ist das am Hodensack, da dort die Haut sehr runzlig ist.

Versuch den Hodensack wie einen Blumenstrauß zu halten. Dann ist die Haut über den Hoden ziemlich gespannt und du kannst die Haare leichter rasieren, ohne dich zu schneiden.

Die Haare am Penisansatz kriegst du gut weg, wenn du den Penis nach verschiedenen Seiten ziehst. Dann ist die Haut am Ansatz gespannt und leichter zu rasieren.

Weiter zu: Rasier immer in Wuchsrichtung!