Intimrasur für Boys: Die Nassrasur!

Achte auf Qualität des Rasierers!

Benutz auf jeden Fall einen guten Rasierer - am besten einen mit einer geschützten Doppelklinge und Schwingkopf. Einige Rasierer haben breite Griffe. Damit kannst du sie besser führen.

Probier mehrere Modelle aus. So findest du raus, mit welchem du richtig gut zurecht kommst.

Außerdem: Tausch spätestens nach 5 bis 8 Rasuren die Klingen aus! Das schont die Haut und gibt weniger Pickel.

Weiter zu: Sorg für viel Licht!