Ich will mehr als Händchenhalten!

Ich will mehr als Händchenhalten!
Ich will mehr als Händchenhalten!

Chantal, 15: Ich weiß nicht, wie ich meinem Freund zeigen kann, dass ich mehr als Händchenhalten und Küssen will. Aber wie mach ich das?

Dr.-Sommer-Team: Dann mach den Anfang!

Liebe Chantal,

oft sind es die Jungen, die die ersten sexuellen Erfahrungen nicht abwarten können. Bei Euch ist es offenbar umgekehrt. Wenn Du bereit für den nächsten Schritt bist, dann mach den Anfang. Du kannst mit Deinem Freund darüber reden, was Du Dir wünschst. Es geht aber auch, dass Du es ihm zeigst. Taste Dich im wahrsten Sinne des Wortes langsam voran. Wenn ihr das nächste Mal küsst, lass zum Beispiel Deine Hände an die Stellen wandern, an denen sie bisher noch nicht waren. Das kann auch angezogen sehr aufregend sein. Du musst ihm ja nicht gleich in den Schritt fassen. Aber vielleicht streichelst Du ihm seinen Rücken oder seine Brust unter dem T-Shirt. Oder fasse seinen Po an und drücke Deinen Körper fester an seinen. Du wirst sehen, wie er reagiert. Zögert er, dann bleibe zurückhalten. Frage ihn, ob es ihm zu schnell geht und höre gut hin, was er antwortet. So findet Ihr zu einem gemeinsamen Tempo. Vielleicht ist er aber auch froh, wenn Du ihm zeigst, dass Du mehr willst. Wenn er zögert, obwohl Du das Gefühl hast, dass es ihm gefällt, nimm seine Hand. Führe sie dorthin, wo Du berührt werden möchtest. Sei sicher: Dann dauert es nicht mehr lange, bis er auch mutiger wird. Viel Spaß bei dieser aufregenden Entdeckungsreise!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Lust auf Sex? So sagst Du es!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.