Ich will kein Tat, Wahrheit oder Pflicht!

Ich will kein Tat, Wahrheit oder Pflicht!

Miri, 14: Bald bin ich im Zeltlager. Darauf freue ich mich auch. Ich fürchte jedoch, dass ich mich dieses Jahr nicht mehr darum drücken kann, bei Tat, Wahrheit oder Pflicht mitzuspielen. Da machen ja alle mit. Ich will aber gar nicht, weil ich Jungfrau bin, ungeküsst und Single. Wie sage ich jetzt, dass ich nicht mitmachen will, ohne dass alle davon erfahren. Ich will doch meinen ersten Kuss nicht bei so einem Spiel vergeuden.

Dr.-Sommer-Team: Dann steh dazu!

Liebe Miri,

wenn Du dieses Spiel nicht mitmachen möchtest, dann gibt es nur einen Weg um ehrlich zu bleiben: Sag es, wie es ist! Zum Beispiel so: "Wenn ich jemanden küssen möchte, brauche ich dafür kein Tat, Wahrheit oder Pflicht. Aber wenn ihr Spaß daran habt, könnt ihr das ja gern machen." So bist Du kein Spielverderber und bist Dir selber treu geblieben. Sicher hast Du einige heimliche Bewunderer, die Deine Konsequenz gut finden. Denn viele trauen sich einfach nicht „nein“ zu sagen, wenn die Mitspieler sich verschiedene Aufgaben füreinander ausdenken, wie "eine/n andere/n küssen" oder "oben ohne tanzen". Hinterher bereuten viele, dass sie sich in so eine Situation begeben haben. Entweder weil es ihnen peinlich war oder sie es dann doch eklig fanden. Also: Auch wenn es schwer ist eine andere Meinung zu vertreten als die Gruppe – Du wirst Dich vermutlich trotzdem besser damit fühlen, wenn Du "nein" sagst. Und die, die Spaß daran haben, sollen es gern ohne Dich spielen. Das muss jede/r für sich entscheiden.

Wir wünschen Dir einen schönen Urlaub.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Sommer-Spaß auch ohne Geld!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.