Ich trau mich nicht zu küssen!

Ich trau mich nicht zu küssen!

Valerie, 14: Seit kurzem weiß ich, dass ein Freund von mir in mich verliebt ist. Er sagt es mir jeden Abend. Wenn er da ist, haben wir einfach nur Spaß. Neulich hat er versucht, mich zu küssen. Aber ich habe abgeblockt – obwohl ich es wollte. Ich hab so dolles Herzrasen bekommen, dass ich dachte, ich würde ohnmächtig werden. Was kann ich dagegen tun? Ich will doch endlich meinen ersten Kuss haben.

Dr.-Sommer-Team: Dann warte noch!

Liebe Valerie,

die Aussicht auf Deinen ersten Kuss scheint Deinen Körper ganz schön in Wallungen zu bringen. So geht es vielen Verliebten. Nicht umsonst heißt es in Texten über die Liebe: "Er lässt mein Herz höher schlagen!" oder "Ich bekomme weiche Knie, wenn ich ihn sehe." Doch wir können Dich beruhigen: Ohnmächtig wurde bisher noch keines der Mädchen, die uns wegen ihres ersten Kusses geschrieben haben.

Trotzdem: Wenn Du noch Angst hast, dann warte ab. Es wäre allerdings nett von Dir, wenn Du dem Jungen sagen würdest: "Ich will es so gern, aber ich trau mich nicht!" Sonst denkt er vielleicht noch, Du möchtest keinen Kuss von ihm. Und da jeder Kussversuch auch für ihn aufregend ist, wäre er ohne Erklärung vielleicht doch sehr verunsichert. Wenn Du eines Tages so weit bist, dann sag ihm doch: "Halte mich fest dabei. Ich hab Angst, dass ich umfalle." Mit etwas Humor geht vieles nämlich manchmal leichter.

Wir wünschen Dir, dass es ein wunderbarer Kuss wird – wenn Du so weit bist.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Angst vorm Zungenkuss!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.