Ich schlafe noch mit meinem Ex!

Ich schlafe noch mit meinem Ex!
Ich schlafe noch mit meinem Ex!

Laura, 15: Ich bin immer noch in meinen Exfreund verliebt. Aber er hat jetzt eine neue Freundin. Trotzdem schlafen wir noch ständig miteinander. Er sagt: Er braucht Abenteuer. Aber ich hoffe, dass er zu mir zurückkommt. Jetzt fühle ich mich ausgenutzt uns verletzt. Wenn ich damit aufhöre, werde ich ihn ganz verlieren. Und das will ich nicht. Was kann ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Es liegt in Deiner Hand, das zu ändern!

Liebe Laura,

es tut weh, wenn die Liebe zum Exfreund einseitig ist. Aber Du quälst Dich noch mehr, wenn Du Dich weiter von ihm ausnutzen lässt. Oder möchtest Du weiter ein Abenteuer sein? Worauf wartest Du? Dein Exfreund hat Dir klar zu verstehen gegeben, dass er nur den Sex mit Dir will. Und er scheut nicht davor zurück, auch seine Freundin zu betrügen. Das kann nichts werden. Es liegt bei Dir, das zu beenden! Sicher ist das schwer, wenn noch Gefühle da sind. Aber es wird leichter, wenn Du auf Abstand gehst. Und wenn Du das durchziehst, wird Dein Kummer irgendwann vergehen. Auch wenn Du Dir das im Moment noch gar nicht vorstellen kannst. Also: auch wenn es schwer fällt, sage ihm: „Ich will unsere Treffen nicht mehr. Ruf mich nicht mehr an und komme nicht mehr zu mir.“ Nur so wird Dein Herz wieder frei – und auch wieder fröhlich! Du wirst noch oft an ihn denken. Aber von Woche zu Woche wird es Dir leichter fallen. Denn: Du musst nicht mehr auf ihn warten! Du hast keinen Sex mit mehr mit jemandem, der nicht liebt. Und Du kannst wieder anfangen Dein Leben zu gestalten – ohne es auf die Treffen mit dem Ex abzustimmen. Klingt gut, oder? Also: Verschenk Dich nicht.

Dein Dr.-Sommer-Team

Noch mehr Infos:

» Tipps gegen Liebeskummer!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.