Ich mag seine Freundin nicht!

Ich mag die Freundin meines Kumpels nicht!

Wir erklären, was Du tun kannst, wenn Du die Freundin Deines Kumpels nicht magst!

Dein Freund ist verliebt und Du kannst mit seiner Freundin nichts anfangen? Das ist echt Mist. Denn gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen und Du wirst das Mädchen sicher nicht ändern können. Aber was sollst Du jetzt machen, wenn Dein Freund gern Zeit mit ihr UND mit Dir verbringen will? Oder wenn er total anders ist, seit die beiden zusammen sind?

Dann heißt es Farbe bekennen und ehrlich mit dem Freund sein. Wir erklären, wie Du Dich in bestimmten Situationen fair verhalten kannst, die jetzt vielleicht auf Dich zu kommen!

 

Gib ihr eine Chance!

Vielleicht verhält sich das Mädchen komisch, weil es Dir gegenüber noch unsicher ist. Gib ihr eine Chance, etwas Sicherheit zu bekommen. Vielleicht ist sie auf den zweiten Blick viel netter, als anfangs befürchtet. Denn es ist doch unwahrscheinlich, dass Dein bester Freund in Deinen Augen einen totalen Fehlgriff macht, wenn Ihr sonst die gleichen Leute mögt. Oder?

 

Wenn er sich kaum noch meldet!

Seit sie zusammen sind, hat er sich so gut wie abgemeldet? Dann sag ihm, dass Du Dich gern mal wieder mit ihm treffen würdest. Die Funkstille nicht persönlich zu nehmen, ist vielleicht schwer. Aber Verliebte vergessen manchmal für eine Zeit lang alles um sich herum. Dann ist es wichtig, den Freund mal wieder daran zu erinnern, dass er Freunde hat, die ihn auch gern mal wieder sehen würden.

 

Ihn gibt es nur noch im Doppelpack?

Den Freund nur noch knutschend und schmusend mit seiner Freundin zu sehen, stört ein richtiges Treffen mit Kumpels meisten ganz schön. Doch er wird das gerade vermutlich nicht so schlimm finden, weil er jede freie Minute mit ihr verbringen möchte. Erkläre ihm entweder, dass sie mitkommen kann, wenn er trotzdem ansprechbar ist. Oder lass ihn wissen, dass Du ihn wirklich gern ohne sie sehen willst.

Gönne ihm aber auch eine Zeit, in der er sich seiner Verliebtheit richtig hingeben kann. Nach etwa einem Monat sollte er aber schon auch mal wieder ohne sie los können. Denn Kumpels müssen sich auch mal ohne Mädels treffen. Die Liebenden werden es überleben!

 

Treffen zu dritt!?

Du kannst sie wirklich nicht ab? Dann werden Treffen zu dritt - mit Dir, ihm und ihr - ziemlich sicher zum Desaster. Denn Du kannst sie ja nicht die ganze Zeit ignorieren oder dauerhaft nur ihm zu Liebe nett zu ihr sein. Das geht nur für kurze Treffen, aber nicht um eine entspannte Zeit mit Deinem Kumpel zu erleben.

Sag Deinem Freund, dass Du Lust auf ein Treffen mit ihm hast, aber nur mit ihm und ohne sie. Du kannst ja nichts dafür, wenn Du mit ihr nichts anfangen kannst. Wenn sie bei Treffen mit der ganzen Clique dabei ist, gelingt es Dir vielleicht, tolerant zu sein. Aber zu dritt nur im Notfall. Gegen richtige Abneigung kann man nun mal nichts machen.

Wichtig, um Eure Freundschaft nicht unnötig zu belasten: Mach seine Freundin nicht schlecht und rede sie ihm nicht aus. Er ist verliebt und er findet sie toll. Respektiere das, auch wenn es Dir schwer fällt.

 

Mehr zum Thema "Freundschaft" findest Du hier!