Ich mach mir Sorgen um meine Freundin!

Ich mach mir Sorgen um meine Freundin!
Ich mach mir Sorgen um meine Freundin!

Christina, 15: In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass sich eine Freundin immer weiter von mir und meinen Freundinnen entfernt. Wenn ich sie frage, was los ist, blockt sie nur ab. Die Frage ist jetzt, was wohl mit ihr los ist. Ich habe schon sämtliche Freundinnen von ihr gefragt, doch sie wissen nichts, oder möchten nichts sagen. Was können meine Freundinnen und ich nur machen? Wir möchten ihr ja bloß helfen und die Freundschaft aufrecht erhalten. . .

Dr.-Sommer-Team: Sag ihr, dass Du sie als Freundin vermisst

Liebe Christina,

es war genau richtig, zu erst das Mädchen zu fragen, was mit ihr los ist. Aber scheinbar will oder kann sie gerade nicht darüber sprechen. Jetzt machst Du Dir große Sorgen, weil Du den Grund für Ihr Verhalten nicht kennst. Deshalb hast Du sogar schon ihre anderen Freundinnen um Rat gefragt. Nach all diesen Bemühungen ist es natürlich schwer auszuhalten, dass das Mädchen sich Dir gegenüber nicht öffnet. Doch Du musst respektieren, dass Deine Freundin nicht mit der Sprache rausrückt. Was Du jetzt noch tun kannst, ist, ihr von Deinen Gefühlen zu erzählen und Deine Hilfe anzubieten, falls sie Probleme hat. Zum Beispiel so:"Ich wäre gern immer noch mit Dir befreundet und ich mache mir Sorgen, weil Du Dich so anders zu uns verhältst. Du sollst wissen, dass ich für Dich da bin, wenn Du Hilfe oder jemanden zum reden brauchst." Schau, wie sie reagiert und bitte sie, ehrlich mit Dir zu sein. Du kannst ihr auf diese Weise Deine Offenheit signalisieren. Ob sie darauf eingehen wird, kann ich Dir nicht sagen. Auf jeden Fall hast Du alles gemacht, was von Deiner Seite möglich ist. Verbringe die Zeit mit Deinen anderen Freundinnen und lasse dieses Mädchen innerlich los. Vielleicht kommt sie dann von sich aus auf Dich zu.

Dein Dr.-Sommer-Team!

Mehr Infos:

» So erkennst Du falsche Freunde!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!