Ich krieg Pickel am Po!

Ich krieg Pickel am Po!
Ich krieg Pickel am Po!

Laura, 15: In letzter Zeit bekomme ich so kleine Pickel am Po und ich weis nicht warum. Ich achte darauf, was ich esse, zeihe jeden Tag frische Unterhosen an und dusche mich regelmäßig. Könnt Ihr mir sagen, woher das kommt?

Dr.-Sommer-Team: Der Hautarzt kann helfen

Liebe Laura,

ob jemand Pickel bekommt oder nicht, hängt nicht allein von der Körperpflege ab. Denn Akne ist eine Hautkrankheit. Du bekommst sie, auch wenn Du jeden Tag duschst. Die Ursache ist vor allem hormonell bedingt. Und weil bei viele Jungen und Mädchen die Hormonproduktion auf Hochtouren läuft, leiden so viele unter den lästigen Pickeln. Ob sie im Gesicht, auf Brüsten, Rücken oder Po auftauchen, ist eine Frage der Veranlagung. Wenn Du sie möglichst schnell und für lange Zeit loswerden willst, solltest Du zu einem Hautarzt gehen. Er wird Dir eine Creme oder ein Medikament verschreiben, mit dem Du schon bald sichtbaren Erfolg haben wirst. Produkte aus der Drogerie sind zwar mittlerweile auch schon sehr gut geworden, aber bei richtiger Akne hilft der Hautarzt am besten.

Dein Dr.-Sommer-Team

>

Mehr Infos:

» Schöne Haut ohne Pickel!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.