Ich bin immer nur kurz verliebt!

Eure Fragen: Ich bin immer nur kurz verliebt!
Eure Fragen: Ich bin immer nur kurz verliebt!

Damaris, 13: Ich war schon oft verknallt, aber es hält nie lange an. So wie jetzt. Zuerst war ich total glücklich, weil der Junge mich gefragt hat, ob ich mit ihm gehen will. Doch kaum hab ich Ja gesagt, waren meine Gefühle für ihn wie weggeblasen. Ich kann aber doch nicht gleich wieder Schluss machen. Könnt Ihr mir erklären, warum ich immer nur so kurz verliebt bin?

Dr.-Sommer-Team: Lass dir mehr Zeit und lern deinen Schwarm erst mal besser kennen!

Was du zurzeit erlebst, liebe Damaris, ist nicht ungewöhnlich, sondern eher normal. Du kannst die Dauer deiner Gefühle nicht bestimmen oder beeinflussen ? sondern nur abwarten, wie sie sich entwickeln. Lass dir deshalb in Zukunft einfach mehr Zeit und lern deinen Schwarm erst mal genauer kennen, bevor du eine feste Beziehung mit ihm eingehst. Die meisten Empfindungen sind zu Beginn zwar stark, aber noch nicht sehr beständig. Denk doch mal an deine beste Freundin. Sicher seid ihr beide nicht gleich von Anfang an ein eingeschworenes Team gewesen. Eure Freundschaft ist vermutlich Schritt für Schritt gewachsen, oder? Mit der Liebe ist es oft ähnlich: Zuerst ist es nur eine Schwärmerei, auf die möglicherweise ein schöner Flirt folgt. Plötzlich hast du Schmetterlinge im Bauch. Und wenn?s zwischen dir und dem Jungen richtig gut läuft, wird?s vielleicht die ganz große Liebe. Oder auch nicht. Das kann dir nun mal keiner garantieren. Also zögere nicht und erkläre deinem Freund, warum du nicht mit ihm zusammen sein kannst!

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Total aufregend: Deine erste Liebe!

» Warum die erste Liebe oft nicht so lange hält!