Hilfe! Schleimiger Ausfluss!

Hilfe! Schleimiger Ausfluss!

Michelle, 12: Seit ungefähr einer Woche bekomme ich ständig so einen gelben, schleimigen Ausfluss aus der Scheide. Ich hatte das noch nie. Kann es sein, dass das irgendwas mit der Regel zu tun hat, die ich bald bekomme? Oder bin ich krank? Ich mach mir Sorgen. Könnt Ihr mir sagen, was das ist?

Dr.-Sommer-Team: Das ist natürlicher Weißfluss und ganz gesund!

Liebe Michelle,

wenn Mädchen in die Pubertät kommen, beginnt die Scheide eine Flüssigkeit zu produzieren, die sich Weißfluss nennt. Einige nennen sie auch Ausfluss. Diese Flüssigkeit soll die Scheidenschleimhäute feucht halten und die Scheide auf natürliche Weise reinigen. Denn sie schwämmt zum Beispiel Bakterien heraus, die dort nicht hingehören. Das ist in Deinem Alter also alles gesund und normal.

Und Du hast Recht: Der Weißfluss ist auch ein Zeichen dafür, dass Du irgendwann in den nächsten Jahren Deine erste Regel bekommst. Wann genau es so weit sein wird, kann aber niemand vorher wissen.

Nur wenn der Ausfluss gelb-grünlich verfärbt ist, schlecht riecht oder klumpig aussieht, ist das nicht gesund. Das deutet auf eine Scheideninfektion oder eine Pilzerkrankung hin. Doch auch das ist normalerweise nichts Schlimmes, wenn es gleich richtig behandelt wird.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Ausfluss aus der Scheide! Warum Du ihn hast…

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.