Hilfe: Ich hab mit 'nem anderen rum gemacht!

Schreib ihm einen Brief oder eine E-Mail!

Wenn er sich jetzt erst mal zurückzieht und nicht ans Telefon geht, ist das okay. Das musst du im Moment schon aushalten. Überleg mal: Vielleicht würdest du es ganz genauso machen, wenn du in seiner Situation wärst. Doch das muss dich ja nicht daran hindern, ihm mitzuteilen, was du ihm gern sagen würdest. Schreib ihm doch einfach einen Brief oder eine E-Mail. Schreib da rein, wie's dir jetzt geht und was du dir von ihm wünschst. Aber versuch dabei möglichst nicht, sein Mitleid zu erregen. Mach lieber Vorschläge, wie's jetzt zwischen euch weitergehen kann. So spürt er auch, dass er dir immer noch wichtig ist und dass dein "Seitensprung" kein Zeichen dafür ist, dass du nicht mehr mit ihm zusammen sein willst.

Klar, das alles ist keine Garantie dafür, dass er nicht doch mit dir Schluss macht. Denn manche Jungs fühlen sich so in ihrem Stolz verletzt, dass sie ihrer Freundin einen "Seitensprung" niemals verzeihen wollen. Wenn das so ist, kannst du nichts tun. Das ist dann zwar schade aber nicht zu ändern. Aber soweit ist es ja noch nicht. Also hab etwas Geduld mit ihm und setzt dich noch heute hin, um ihm zu schreiben!

Zurück zum Artikel . . .