Heftige Fakten übers Koma-Saufen!

Lukas aus dem ARD-Film [seo-b]"Komasaufen"[/seo-b] hat auch ein großes Alkoholproblem

Koma-Saufen bei Jugendlichen ist ein großes Problem! Egal ob mit Alkopops, Wein, Schnaps oder Bier: Eine halbe Million Kinder und Jugendliche sind regelmäßig voll im Rausch.

Hier ein paar Fakten über Koma-Saufen, Alkohol und seine dramatischen Folgen, die du unbedingt kennen solltest:

» Ca. 500 000 Jugendliche zwischen 14 und 21 sind alkoholabhängig bzw. stark gefährdet.

» Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren werden häufiger wegen einer Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. 2000 waren es nur 9.514, im Jahr 2010 wurden 25.995 ins Krankenhaus gebracht.

d0ba2f6cdce1265fe9aab7bcdc81bd2f

» Im Alter von 11 Jahren hatten etwa 20% der Jungen aber nur 10% der Mädchen schon einmal Alkohol getrunken. Ab 17 Jahren waren es bei Jungen und Mädchen 95%. Die Häufigkeit von Alkoholkonsum ist bei Jungen wesentlich größer als bei Mädchen.

» Den ersten Vollrausch erleben die meisten Jugendlichen mit 15,5 Jahren.

» Wer häufig Alkohol trinkt, gewöhnt sich daran und trinkt jedes Mal mehr.

» Im Durchschnitt trinkt jeder Deutsche 140 Liter Alkohol im Jahr. Das entspricht einer vollen Badewanne!

» Je nach Schulform gibt es Unterschiede beim Alkoholkonsum. Während bei den Jungen mehr Haupt- und Realschüler regelmäßig trinken als Schüler von Gymnasien, ist dieses Verhältnis bei Mädchen umgekehrt.

» Es gelten 1,3 Millionen Deutsche als alkoholabhängig.

» Jährlich sterben etwa 74.000 Alkoholkranke an ihrem Leiden.

» Dauerhafter übermäßiger Alkoholkonsum kann das Leben um etwa 10 bis 15 Jahre verkürzen.

» Die Hälfte aller Straftaten werden unter Alkoholeinfluss begangen. 50% aller Gewalttaten, die von Jungs zwischen 13 und 17 Jahren begangen werden, ist Alkohol mit im Spiel!

» Ca. 280.000 Führerscheine werden jährlich wegen Alkohol am Steuer eingezogen.

Lukas hat viele Probleme und flüchtet sich deswegen ins Trinken.
Lukas hat viele Probleme und flüchtet sich deswegen ins Trinken.

 

TV-Tipp: "Komasaufen"

Lukas Eltern leben getrennt und der neue Freund seiner Mutter nervt einfach: Super ehrgeizig lässt dieser Lukas immer wieder spüren, wie wenig er bisher erreicht hat. Auch in der Schule hat Lukas wenig Freunde. Bei einem gemeinsamen Feierabend-Bier mit seinem Vater entspannt er sich. Deswegen beginnt Lukas öfter mit der Schulclique zu trinken. Dabei findet er Anerkennung bei den Bekannten aus der Schule. Lukas trinkt immer mehr, bis er nicht mehr aufhören kann. Ein Teufelskreis. Wie kommt er da nur wieder raus?

Der Film "Komasaufen" läuft Mittwoch, den 30. Oktober 2013 um 20:15 Uhr in der ARD.