Hat sie eine Essstörung?

Hat sie eine Essstörung?

Larissa, 15: Ich mache mir Sorgen um meine Freundin. Als sie vor ein paar Tagen nicht in der Schule war, hab ich sie gefragt, warum. Und ich war geschockt, als sie mir gesagt hat, dass sie seit einigen Tagen nur zwei Äpfel am Tag isst und nur Wasser trinkt. Als ihre Mutter sie zum Essen bringen wollte, hat sie sich danach übergeben. Ich glaube auch, dass sie schon mal ihr Leben beenden wollte. Aber das hat sie dann doch nicht gemacht. Deshalb wollte ich wissen, wie ich ihr helfen kann und ob sie eine Essstörung hat.

Dr.-Sommer-Team: Sag ihr, dass Du Dir Sorgen machst!

Liebe Larissa,

was Du über das Essverhalten Deiner Freundin sagst, lässt schon darauf schließen, dass sie eine Essstörung haben oder entwickeln könnte. Denn was sie isst, ist viel zu wenig. Und dass sie ihr Essen absichtlich erbricht, ist schon ein deutlicher Hinweis darauf, dass etwas bei ihr nicht richtig läuft.

Du schreibst, sie habe schon mal ihr Leben beenden wollen. Das ist natürlich schon ein sehr deutlicher Hilfeschrei und ein klares Zeichen dafür, dass Deine Freundin ein Problem nicht allein bewältigt bekommt.

Als ihre Freundin kannst Du ihr sagen, dass Du Dir Sorgen machst und Du kannst ihr nahelegen, sich Hilfe zu holen. Du kannst ihr auch die Nummer oder Adresse einer Homepage geben, auf der sie sich selber informieren oder sich Hilfe holen kann. Und so lange es Dich nicht selber zu sehr belastet, kannst Du ihr ein guter Zuhörer sein.

Das Problem muss Deine Freundin aber selber lösen wollen. Du kannst das nicht für sie tun, so sehr Du es Dir wünschst. Doch das ist zu viel für eine Freundin. Du spürst ja jetzt schon bei Dir, wie schwer das Wissen über ihren Zustand auf Deinen Schultern liegt. Rede mit Deiner Mutter oder einer anderen Person darüber, der Du vertraust und die Lebenserfahrung hat. So wirst Du etwas von der Last wieder los, wenn Du Deine Sorgen ausgesprochen hast.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Magersucht" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

 

» Alles zum Thema "Essstörungen" findest Du hier.