Hat mein Schwarm Angst vor mir?

Hat mein Schwarm Angst vor mir?

Sina, 13: In meinem Jahrgang gibt es einen Jungen, den ich sehr mag. Letztens wollte ich ihn darauf ansprechen. Plötzlich hat er voll gestottert und gesagt, dass er dringend weg muss und so. Dabei hatte ich noch gar nichts gesagt. Als ich ihn hinterher geschaut habe, hatte er es gar nicht eilig. Er hat total getrödelt. Seitdem kann er mir nicht mehr in die Augen gucken. Kann es sein, dass er Angst hat? Wie soll ich mich denn jetzt verhalten?

Liebe Sina,

das ist natürlich blöd gelaufen, aber kein Grund aufzugeben. Vielleicht hat der Junge jetzt einfach Angst, dass Du ihn nochmal versuchst anzusprechen und er dann wieder keinen Satz heraus kriegt. Das ist übrigens fast immer ein Zeichen von Aufregung oder Unsicherheit. Es kann also gut sein, dass er in Deiner Nähe nervös wird, weil er Dich auch toll findet. Jetzt schämt er sich wahrscheinlich deswegen und meidet den Blickkontakt zu Dir. Wenn Du ihm immer noch näher kommen möchtest, braucht es für Deinen Schwarm offenbar viel Fingerspitzengefühl. Vielleicht machst Du es ihm etwas leichter, in dem Du ihm schreibst. Drück ihm einen Brief in die Hand in dem zum Beispiel steht: „Ich finde Dich echt nett. Wenn Du Lust hast, können wir ja mal was zusammen machen. Was meinst Du?“ Den kannst Du ihm mit dem Worten geben: „Für Dich! Lies ihn in Ruhe.“ Oder Du schreibst ihn bei Facebook oder einem anderen social network an. Vielleicht fällt es ihm leichter, auf diese Weise mit Dir in Kontakt zu kommen. Schüchterne Menschen sind übrigens oft erleichtert, wenn sie erfahren, dass das Gegenüber auch schüchtern ist. Lass ihn wissen, wie aufgeregt Du warst, als Du ihn ansprechen wolltest. Vielleicht hilft ihm das, sich in Deiner Gegenwart etwas zu entspannen. Viel Erfolg dabei wünscht Dir,

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So kommst Du Deinem Schwarm näher!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.