Girl: Wieso muss man sich immer rasieren?

Wenn Girls ihre Körperhaare rasieren, ist das kein Muss, sondern eine Modeerscheinung!
Wenn Girls ihre Körperhaare rasieren, ist das kein Muss, sondern eine Modeerscheinung!

Girl-91: Jedes Mädchen rasiert sich doch, oder? Ich auch! Und als ich anfing war ich noch begeistert. Aber jetzt finde ich, nervt das schon etwas. Jedes Mal da zu stehen und sich die kleinen Härchen abzurasieren. Um ehrlich zu sein: Ich beneide meine Freundin. Sie hat ja noch nicht einmal angefangen sich die Beine zu rasieren. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Dr.-Sommer-Team: Jedes Mädchen rasiert sich, glaubst du! Das stimmt nicht. Vertraut man den vielen Umfragen zu diesem Thema, dann greifen nur etwa 4 von 10 Frauen in Deutschland regelmäßig zu Rasierer, Heißwachs oder Enthaarungsschaum, um sich die Haare an Armen, Beinen oder der Bikinizone zu entfernen.

Allerdings ist das Ergebnis nur von kurzer Dauer. Nach wenigen Tagen sind die ersten Stoppeln spürbar, die Prozedur muss wiederholt werden. Das ist ganz schön aufwändig. Außerdem gibt's jedes Mal ein paar Stellen, die sich nach der Rasur röten, wo dann kleine Pickelchen entstehen. Und bis die abgeheilt sind, musst du schon wieder rasieren.

Übrigens: Es stimmt nicht, dass die Haare durch ständiges Rasieren üppiger und schneller nachwachsen. Richtig ist vielmehr, dass die Stoppeln rauher sind, da die Haarspitze gekappt ist.

Rasieren ist Mode - keine Pflicht!

Haarentfernung ist kein Muss, sondern eine Modeerscheinung und deshalb auch reine Geschmackssache. Du kannst dich jederzeit entscheiden, damit aufzuhören. Und: Du kannst jederzeit wieder damit anfangen, wenn du magst.

Probier's mal mit einem der folgenden Tipps:

» Tipp: Rasieren nur im Sommer

» Tipp: Viele Boys mögen's unrasiert!

» Tipp: Mach's so wie du dich wohlfühlst!

» Tipp: Mach mal Pause!

Mehr Infos zum Thema:

» Das Rasur-Special!

» Die Schambehaarung!

» Muss ich mich vorm Ersten Mal rasieren?